Mitarbeit & Praktikum

Du hast Lust bei uns mitzumachen und möchtest eine Rezension, eine Reportage, ein Portrait oder einen Essay veröffentlichen? Wunderbar! Schick uns einfach deinen Text oder schlag uns ein Thema vor, über das du gerne schreiben willst. Bei Problemen helfen wir dir gerne, wenn du im Köln-Bonner Raum wohnst sogar persönlich. Schreib einfach eine Nachricht an redaktion@kritische-ausgabe.de!

Praktikum in der Redaktion (3 Monate)

Du bist Studentin oder Student und hast Lust auf ein unbezahltes dreimonatiges Praktikum? Prima! Bei uns kannst du neben deinem Studium nicht nur journalistische Erfahrungen sammeln, sondern auch in anderen Bereichen unserer Redaktion – von der Anzeigenakquise über die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Veranstaltungsplanung – mitarbeiten.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bei uns mit einem tabellarischen Lebenslauf plus aktuellen Zeugnissen, einem kurzen Motivationsschreiben, warum gerade du die oder der Richtige für unser Team bist, und ggf. auch einer Arbeitsprobe. Bitte sende uns deine Bewerbungsunterlagen (bestenfalls als PDF-Datei) per Mail an folgende Adresse: redaktion@kritische-ausgabe.de

Praktikum im Rahmen des Praxismoduls (4 Monate)

Du studierst an der Uni Bonn Germanistik oder Komparatistik und möchtest im Rahmen des Praxismoduls ein Praktikum bei uns absolvieren? Kein Problem! Pro Semester bieten wir dir die Möglichkeit, vier Monate lang studienbegleitende Praxiserfahrung in unserer Redaktion zu sammeln. In dieser Zeit arbeitest du nicht nur in den unterschiedlichen Redaktionsressorts mit, sondern schreibst und redigierst auch Artikel für unser Print- und Online-Magazin. Du hast Lust diese einmalige Gelegenheit wahrzunehmen? Dann bewirb dich bei uns mit tabellarischem Lebenslauf, Motivationsschreiben und ggf. auch einer Arbeitsprobe. Bitte sende uns deine Bewerbungsunterlagen (bestenfalls als PDF-Datei) per Mail an folgende Adresse: redaktion@kritische-ausgabe.de

Wir freuen uns von dir zu hören!

 

Spendenaufruf

Die »Kritische Ausgabe – Zeitschrift für Literatur im Dialog« sowie das Online-Magazin wird von einer jungen, ehrenamtlichen Redaktion betreut. Bitte helfen Sie uns mit einer Spende, mit unserer Arbeit weiterzumachen.

Detaillierte Hinweise für Spenden finden Sie im Impressum.

Wenn Sie mögen, können Sie uns auch ganz einfach unterstützen, während Sie online einkaufen, einen Flug oder Ihren nächsten Urlaub buchen – ohne, dass es Sie mehr als ein paar zusätzliche Mausklicks kostet. Wenn Sie vor dem Einkauf bzw. der Buchung über nachstehenden Button zu einem Online-Shop gehen und dort dann wie gewohnt einkaufen, bekommt die »Kritische Ausgabe« automatisch eine kleine Spende von etwa fünf Prozent des Einkaufswertes gutgeschrieben. Ihnen entstehen dadurch garantiert keine Mehrkosten!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!